Modedesigner Karl Lagerfeld

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was Engel im Himmel tragen? “Die Engel tragen jetzt Chanel.” So lautete die Überschrift auf der Titelseite der Bild-Zeitung vom 20.02.2019 zum Tod von Modedesigner Karl Lagerfeld. Die BZ, ebenfalls vom 20.02.2019 titelte: “Trauer um Karl, den Modegott,” und widmete dem Verstorbenen vier Sonderseiten.

Modewelt

Die Modewelt hat eine Persönlichkeit verloren. Warum beschäftige ich mich überhaupt mit dem Thema? Mode hat mich noch nie sonderlich interessiert. Schon gar nicht der ganze Hype rund um den (Laufsteg) catwalk. Also warum das plötzliche Interesse?

Es sind die Überschriften der beiden Boulevardzeitungen, die mich wütend machen. Zum einen wird der Name Gottes mißbraucht.

Zum anderen wird dem Leser suggeriert, dass Herr Lagerfeld jetzt im Himmel ist, über den Aufenthaltsort des Verstorbenen können und dürfen wir uns gar kein Urteil erlauben. Viel wichtiger ist es zu überlegen, wo werde ich, wo werden Sie nach Ihrem Tod sein?

Entscheidung

Die Bibel gibt darüber ganz eindeutige Informationen. Wer an den Sohn Gottes glaubt, hat das Ewige Leben. An Jesus Christus kommt niemand vorbei. Er ist der einzige Weg zu Gott.

Sterben werden wir alle einmal. Sie haben die Wahl zu entscheiden, ob Sie später im Himmel sein möchten.  Sie können  entscheiden, wo Sie nach Ihrem Tod einmal leben wollen. Die Entscheidung können Sie nur vor Ihrem Tod treffen. Danach ist es zu spät.

Hebräerbrief, Kapitel 3 Vers 15: “Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verstockt eure Herzen nicht.”

BeLa für GottinBerlin