Wohltätigkeitskonzert

 

Foto: Promo – Ulf Dirk Mädler

Der renommierte Jazz-Musiker und ECHO-Preisträger Peter Fessler (auch bekannt durch seinen Welthit „New York-Rio-Tokio“) und der Opernsänger Ulf Dirk Mädler lassen durch das Zusammentreffen von klassischem Gesang und Jazzmusik etwas völlig Neues entstehen. Unter dem Projekttitel BelcantoStringing schufen Fessler & Mädler nicht nur ungewöhnliche Fassungen italienischer Klassiker wie „O sole mio“ und „Caruso“ von Lucio Dalla, sondern auch bekannter Popsongs und Jazzstandards sowie Bearbeitungen von Werken klassischer Komponisten.

Foto: Promo – Peter Fessler

Foto: Thomas Bechtle

POGO CHOR BIESDORF

PoGo steht für Pop und Gospel und spiegelt das Repertoire des Chores wider. Der altersgemischte Laienchor wurde 2005 von Nicole Rauer gegründet. Aus einem Projekt für einen musikalischen Konfirmandengottesdienst ist ein 30-köpfiger Erwachsenenchor gewachsen. Der Chor hat seine eigene Art englische, deutsche, klassische, traditionelle und moderne Pop- und Gospelsongs vorzutragen. Begleitet wird er seit 2011 von Dennis Fischer am Klavier. Der Chor gibt Konzerte in und um Biesdorf. Wirkt mit bei Gottesdiensten, Gemeindefeiern, Bezirksveranstaltungen, politischen Veranstaltungen, Ausstellungen, singt in Einkaufszentren und Seniorenheimen und auf Hochzeiten.

G O S P E L D A Y 2019

Wir, die Internetmission Berlin e.V., möchten gerne den diesjährigen Gospelday 2019 nutzen, um durch ein Wohltätigkeitskonzert für unsere “Berliner Kneipengottesdienste” die notwendigen Mittel zu erhalten. Wir freuen uns sehr, für dieses Konzert den Biesdorfer Pop- und Gospelchor – unter der Leitung von Nicole Rauer – sowie das DUO Fessler&Mädler gewonnen zu haben. An diesem Abend freuen wir uns auf bekannte Gospellieder, sowie uns allen bekannte Jazz- und Operntitel in einer ganz besonderen Interpretation.

Seit über einem Jahr bietet die Internetmission Berlin e.V. nunmehr – zwei Mal im Monat –  einen “Berliner Kneipengottesdienst” an.

Angefangen hat alles in der Berliner Eckkneipe “Zum Schusterjungen” – nahe der Kirche Lankwitz. In der Zwischenzeit konnten wir diese “Berliner Kneipengottesdienste” auch regelmäßig im Coffee Break (Moabit) anbieten. Durch einen Verkauf des Cafes suchen wir nunmehr für Moabit einen neuen Standort.

Wir wollen diesen Dienst, welcher ausschließlich ehrenamtlich durchgeführt wird aber dennoch durch die Live-Übertragungen auf YT und FB

Produktionskosten verursacht, auch weiterhin anbieten – ab Oktober sogar einmal monatlich live über Bibel TV.

Eintrittskarte

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr durch den Erwerb einer Eintrittskarte, diesen Dienst weiterhin möglich macht.

Im Eintrittspreis von 20,- Euro ist eine Spende in Höhe von 15,- Euro für diese Arbeit vorgesehen.

Genießt einen wunderschönen Gospelday 2019 in der Kirche am Südstern und helft uns gleichzeitig, die “Berliner Kneipengottesdienste” weiterführen zu können.

Information

Datum: Samstag, den 21. September 2019 – Einlaß 18.30 Uhr Beginn: 19.30 Uhr

Location: Kirche am Südstern Südstern 12 – 10961 Berlin – U-Bahnhof Südstern

 

Kartenreservierungen wie immer unter: 

Kartenverkauf online über reservix

oder

info@internetmission-berlin.de

oder

telefonisch ( 24 Stunden ) unter 030 – 397 42 733

oder

Homepage: www.GottinBerlin.de  – Spalte TICKETS