Frau betet

48-Stunden-Gebet

Ab dem 7.01.2022 um 18 Uhr laden Timo Heimlich (KircheHoch3, Evgl. Allianz) und wir als Treffpunkt Gemeinde zu Pankow48 ein. Wir wollen 48 Stunden am Stück für  Pankow und Berlin beten. Dies ist gleichzeitig der Auftakt zur Evangelischen Allianz Gebetswoche. Wir wollen damit die “Gebetstemperatur” in und für Pankow nachhaltig erhöhen. Alle Christen und christliche Gemeinden in und um Pankow sind eingeladen dabei eine Stunde  (oder mehr) Gebet zu gestalten. Wozu wir Dich/euch herzlich einladen möchten. Bitte sagt es allen Betern/Anbetern weiter, für die du denkst, es könnte spannend sein. Seid dabei, lasst uns Gott loben und preisen und Danksagen und bitten für unsere Stadt, für unser Land.

Wenn Du oder Leute aus deiner oder anderen Gemeinden dabei sein möchtet meldet euch an über www.pankow48.de !

Jeder, der mag, kann aber auch einfach jederzeit zum Beten dazu kommen. Dazu ist keine Anmeldung über die Website nötig (3G).

Dort findest du auch immer den aktuellen Gebetsplan.

Da dieses Projekt für uns als Gemeinde weit über unsere Kapazitäten hinausgeht und ein Glaubensprojekt ist, benötigen wir auch noch Mitarbeiter. Insbesondere wären Tontechniker toll oder Leute die auch Gebetswachen z.B. in frühen Morgen oder Nachtstunden abzudecken.

Bei Fragen melde Dich gerne direkt bei mir (Maze Riedel) unter 0151-174 513 26.

GottinBerlin.de